Sie sind hier

LK Sportförderung 2017

Do, 27/04/2017 - 14:40 -- Kersten Wick

Zur Entlastung des Ehrenamts und Förderung des Engagements Jugendlicher im Sport stellt der Landkreis Osnabrück Fördermittel in Höhe von insgesamt 160.000 € zur Verfügung.

Modul I.
Förderung von Freiwilligendiensten im Sport
Mit insgesamt 70.000 € soll die Schaffung von Einsatzstellen des Freiwilligendienstes im Sport (FSJ-ler, FSJ-lerinnen, BFD-ler, und BFD-lerinnen) gefördert werden.

Modul II.
Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen
Mit 45.000 € sollen Qualifizierungsmaßnahmen für den Kinder- und Jugendbereich wie folgt gefördert werden.

Modul III.
Förderung der online-Vernetzung
Mit 15.000 € sollen online-Verwaltungsprogramm gefördert werden, die eine Entlastung der ehrenamtlichen Vorstandsarbeit ermöglichen.

Modul IV.
Coaching von Vereinsführungskräften
Mit 10.000 € soll die Motivation und Begleitung von Vereinsführungskräften mit dem Ziel, verbessert werden, das Ehrenamt für potentielle Neueinsteiger interessant zu machen.

Modul  V.
Verbesserung der Rahmenbedingungen bei LSB-Beratungen oder bei Gesprächen zu Vereinskooperationen
Mit 20.000 € soll die Verbesserung der Rahmenbedingungen bei LSB-Beratungen oder bei Gesprächen zu Vereinskooperationen gefördert werden.

optional Modul VI.
Zuschüsse für den Erwerb von Defibrillatoren
Ergeben sich in den Modulen I. bis V. Einsparungen, besteht die Möglichkeit den Er-werb von Defibrillatoren auf und in den Sportstätten der Vereine zu fördern.

Landkreisförderung 2017 vorläufige Richtlinie
Landkreisförderung 2017 Antrag